Der Ablagekorb

yuuvis® RAD client 10.x »

Alle Objekte, die bereits in yuuvis® RAD angelegt, aber noch nicht im yuuvis® RAD-Ordnungssystem abgelegt wurden, werden im Ablagekorb verwaltet. Der Ablagekorb speichert die noch nicht abgelegten Objekte temporär. Sie können die Objekte deshalb zunächst einmal nur anlegen und erst später die Arbeit mit dem Ablegen der Objekte abschließen.

Den Ablagekorb öffnen Sie über das Hauptmenü - Symbol Hauptmenü > Ablagekorb in der yuuvis® RAD-Leiste oder über das Ablagekorb - SymbolAblagekorb-Symbol in der yuuvis® RAD-Leiste. Eine Ziffer am Ablagekorb - SymbolAblagekorb-Symbol zeigt an, wie viel Objekte aktuell im Ablagekorb liegen.

Der Ablagekorb zeigt links die Liste der abzulegenden Objekte und rechts den Ablagebereich.

Liste der abzulegenden Objekte

Die noch nicht im yuuvis® RAD-Ordnungssystem abgelegten Objekte, werden im Listenbereich des Ablagekorbs als Abzulegende Objekte angezeigt. Diese Liste können Sie aktualisieren, filtern und sortieren. Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Die Liste der abzulegenden Objekte enthält verschiedene Listeneinträge, die eine bestimmte Bedeutungen haben.

Der Ablagebereich

Im Ablagebereich bearbeiten Sie angelegte Objekte so, dass Sie sie abschließend im yuuvis® RAD-Ordnungssystem ablegen können.

Im Ablagebereich können Sie

Wenn Sie ein angelegtes Objekt im Ablagekorb entsprechend bearbeitet haben, dann können Sie den Objekterstellungsprozess über die Schaltflächen Ablegen bzw. Ablegen und Öffnen in der Kopfzeile des Ablagebereichs abschließen. Während beim Klick auf die Schaltfläche Ablegen das Objekt im yuuvis® RAD-Ordnungssystem abgelegt wird und Sie weiter im Ablagekorb arbeiten können, wird beim Klick auf die Schaltfläche Ablegen und Öffnen der Ablagekorb geschlossen und die Objektansicht am Ablageort des Objekts geöffnet.

Die Inhaltsvorschau im Ablagebereich zeigt bei E-Mails nicht den Inhalt von Anlagen an.

Nicht abgelegte Objekte löschen

Wenn Sie noch nicht abgelegte Objekte aus der Liste bzw. aus yuuvis® RAD entfernen wollen, dann wählen Sie das entsprechende Objekt in der Liste aus und klicken Sie auf das Papierkorb - SymbolPapierkorb-Symbol in der Kopfzeile des Ablagebereichs oder wählen Sie im Aktionsmenü-SymbolAktionsmenü die Aktion Löschen - Symbol Löschen.

Als Standard ist yuuvis® RAD client so eingestellt, dass temporär gespeicherte Objekte nach zwei Tagen gelöscht werden. Der Administrator kann diesen Zeitraum ändern.

Layout anpassen

Sie haben die Möglichkeit, das Layout der Bereiche zu ändern (siehe Bereiche ausblenden bzw. abdocken). Ebenso können Sie die Anordnung der Aspektbereiche nach Ihren Wünschen verändern (siehe Objektaspekte).