DMS-Operationen

yuuvis® RAD management-studio 10.x »

DMS-Operationen haben wie alle Operationen die allgemeinen Parameter E-Mail-Modus und Berichtsmodus und spezifische Parameter.

Aufräumen vorangelegter Objekte

Löscht nicht abgelegte Objekte aus den Ablagekörben der Benutzer.

Spezifische Parameter der Operation:

Älter als Angabe in Tagen

Objekte löschen

Löscht Objekte anhand einer eSQL-Anweisung. Die Objekte werden nicht in den Papierkorb gelegt, sondern endgültig gelöscht.

Spezifische Parameter der Operation:

Dokumente löschen, die in einer Prozessakte enthalten sind Aktiviert: Dokumente in Prozessakten werden ebenfalls gelöscht.
Löschvorgang bei
Fehler abbrechen

Aktiviert: Das Löschen wird bei einem Fehler abgebrochen.

Objekte zum Löschen

Die Objekte werden über eine eSQL-Anweisung angegeben. Über das Aktionsmenü können Sie einen Dialog zum Testen von eSQL-Anweisungen öffnen.

Papierkörbe bereinigen

Bereinigt die Papierkörbe einzelner oder aller Benutzer. Alle Objekte darin werden endgültig gelöscht.

Als Standard wird bei der Installation einen Operation 'Papierkörbe bereinigen' mit einem Wert von 7 Tagen für alle Benutzer angelegt.

Spezifische Parameter der Operation:

Älter als

Angabe in Tagen

Der Wert '0' löscht alle Objekte.

Dokumente löschen, die in einer Prozessakte enthalten sind Aktiviert: Dokumente in Prozessakten werden ebenfalls gelöscht.
Benutzer

Nur die Papierkörbe der angegebenen Benutzer werden bereinigt, alle Objekte darin endgültig gelöscht.

Ohne Angabe werden die Papierkörbe aller Benutzer bereinigt.

Zugriffslogs bereinigen

Löscht die Zugriffsprotokollierung.

Die Zugriffsprotokollierung muss in yuuvis® RAD management-studio aktiviert werden: Hauptmenü > System > Einstellungen > Core-Service > Global > Server > DMS Zugriffslog aktivieren.

Spezifische Parameter der Operation:

Älter als Angabe in Monaten
Besondere Aktionen Aktiviert: Nur die Zugriffsprotokolle von Aktionen werden entfernt, die nicht als besondere Aktion gekennzeichnet sind. Einige Aktionen sind vom System als besonders wichtige Aktionen gekennzeichnet.

Über Systemereignisse benachrichtigen

Konfiguration einer Information über den Ablauf der Lizenz und Lizenzaktualisierung über den Lizenzservice. Geprüft werden kann, ob eine neue Lizenz beim Lizenzservice vorliegt.

Die Funktionen Prüfung, Bereitstellung und Aktivierung der Operation stehen erst mit einer folgenden Version zur Verfügung. Die Benachrichtigung über den Ablauf kann aktiviert werden.

Spezifische Parameter der Operation:

Verhalten der Lizenzaktualisierung
  • Keine Prüfung

  • Prüfung und Bereitstellung

    Falls eine neue Lizenz beim Lizenzservice vorliegt, dann wird die Lizenz bereitgestellt.

    Die bereitgestellt Lizenz kann mit der aktiven Lizenz verglichen und aktiviert werden:

    http://<host-gateway>/rest-ws/#PAGE:monitor/license

  • Prüfung und automatische Aktivierung

    Falls eine neue Lizenz beim Lizenzservice vorliegt, dann wird die Lizenz aktiviert.

Über Ablauf der Lizenz benachrichtigen Aktiviert: Administrative E-Mails werden 30 Tage vor Ablauf der Lizenz gesendet.

Lizenzschlüssel und Adresse des Lizenzservices müssen in yuuvis® RAD management-studio angegeben sein: Hauptmenü > System > Einstellungen > Core-Service > Global > Server > License. Den Lizenzschlüssel erhalten Sie auf Anfrage. Die Adresse des Lizenzservices ist voreingetragen.