Benutzerverwaltung

Gültig für: yuuvis® RAD management-studio Version 7.x

Jede Person, die mit yuuvis® RAD arbeiten soll, muss ein Benutzerkonto haben.

In einer Organisationsstruktur werden alle Benutzer vom Administrator an der ihnen zugedachten Position angelegt und dort verwaltet.

Die Verwaltung von Benutzern kann folgende Tätigkeiten umfassen:

  • Benutzer anlegen.
  • Passwort vergeben oder ändern.
  • Benutzereigenschaften festlegen.
  • Benutzern Rollen und Gruppen zuordnen.
  • Stellvertreter einrichten und zuweisen.
  • Benutzerkonto sperren oder entsperren.
  • Anwesenheitsstatus bearbeiten.
  • Benutzer deaktivieren und löschen.

Benutzer wie auch Gruppen werden über yuuvis® RAD management-studio eingerichtet.

Anmeldeversuche

Für Benutzer ist voreingestellt, dass nach dreimaliger Anmeldung mit falschem Passwort das Konto für 300 Sekunden gesperrt wird und erst nach Ablauf dieses Zeitraums ein weiterer Anmeldeversuch möglich ist. Diese Voreinstellungen können über yuuvis® RAD management-studio geändert werden:
System > Einstellungen > Core-Service > Cluster > Session services:

  • Maximale Anzahl der erlaubten Anmeldeversuche

    Anzahl der Versuche, bevor das Konto vorübergehend gesperrt wird. Default = 3.

    Der Wert '0' erlaubt unbegrenzte Anmeldeversuche.

  • Timeout in Sekunden für die Sperrung des Kontos

    Zeitraum für die Sperrung des Kontos nach Überschreitung der maximalen Anzahl der erlaubten Anmeldeversuche. Default = 300 Sekunden.

    Der Wert '-1' führt zur unbefristeten Sperrung des Kontos. Das Konto kann administrativ über die Eigenschaften des Benutzerkontos wieder entsperrt werden.