Papierkorb

Gültig für: yuuvis® RAD management-studio Version 7.x

Objekte, die ein Benutzer löscht, werden in dessen benutzerspezifischen Papierkorb gelegt.

Der Papierkorb kann deaktiviert werden. Dann können nur Benutzer mit dem Objekttyprecht 'Vernichten' Geschäftsobjekte unwiderruflich löschen. Der Papierkorb zum Wiederherstellen und die Operation 'Dateien endgültig löschen' stehen dann nicht zur Verfügung. Der Papierkorb wird über yuuvis® RAD management-studio deaktiviert: Hauptmenü > System > Einstellungen > Core-Service > Global > Server > Papierkorb aktivieren

Die benutzerspezifischen Papierkörbe werden in yuuvis® RAD management-studio über Hauptmenü > Papierkorb aufgerufen.

Über das Aktionsmenü können Objekte wiederhergestellt werden, falls der Standort des Objekts vor dem Löschen dieses erlaubt, oder endgültig gelöscht werden.

Objekte mit Versionen werden mit allen Versionen wiederhergestellt.

Zu den Objekten werden folgende Daten angezeigt:

Systemeigenschaften

Eigenschaften des Objekts, die vom System automatisch geführt werden.

Angezeigt sind ebenfalls Informationen zu Standorten.

Metadaten

Metadaten des Objekts.

Daten von Tabellen können angezeigt werden.

Frühere Standorte

Standorte des Objekts vor dem Löschen.

Angezeigt ist, ob das Objekt im früheren Standort wiederherstellbar ist.

Das Löschen von Objekten über die Operation 'Dateien endgültig löschen' hat einen deutlich geringeren Einfluss auf die Systemperformance.