Verwalten laufender Prozesse

Gültig für: yuuvis® RAD management-studio Version 7.x

Laufende und beendete Prozesse können eingesehen und gesteuert werden. Die Prozesse zu einem Modell rufen Sie über yuuvis® RAD management-studio über Hauptmenü > Prozesse auf.

Angezeigt werden alle Prozesse mit Erstell-, Start- und Endzeit. Das Symbol der ersten Spalte zeigt den Status an. Über das Anwenden von Filtern kann die Anzeige eingeschränkt werden. Durch Doppelklick auf eine Prozess öffnen Sie die Prozessdetails mit folgenden Ansichten:

  • Aktivitäten

    Die aktuellen Aktivitäten werden angezeigt. Zu jeder Aktivität werden alle Aktionen mit Zeitpunkt aufgelistet. Zu jeder Aktion können die Datenfelder mit den Werten und bei Teilnehmeraktionen die Teilnehmer eingeblendet werden.

    Ist eine Aktivität noch nicht beendet, können die Werte der Datenfelder geändert und über das Aktionsmenü Teilnehmer zugeordnet werden.

    Wurden der Teilnehmerrolle einer bereits bereitgestellten Aktivität Benutzer hinzugefügt, werden diese Benutzer hier angezeigt, finden die Aktivität aber nicht in ihrem Eingangskorb und können sie nicht ausführen.

  • Zeiträume

    Zu jeder laufenden Frist und Verzögerung können die Datenfelder mit Wert und die Teilnehmerrollen eingeblendet werden. Über das Aktionsmenü können Fristen und Verzögerungen beendet und unterbrochen werden.

  • Prozesshistorie

    Zu jedem Prozess wird die Prozesshistorie mit der Abfolge der Aktivitäten und Aufgaben mit Teilnehmer angezeigt.

  • Prozessakte

    Zu jedem Prozess wird der Akteninhalt angezeigt. Objekte können per Doppelklick in einem neuen Tab geöffnet werden.

In yuuvis® RAD client können Initiatoren und Prozessverantwortliche über Hauptmenü > Meine Prozesse ihre Prozesse auflisten und einsehen.

Prozesse steuern

Über Hauptmenü > Prozesse werden alle Prozesse aufgerufen. Über das Anwenden von Filtern kann die Anzeige eingeschränkt werden.

Prozesse werden über Funktionen aus dem Aktionsmenü gesteuert:

  • Laufende Prozesse können Sie unterbrechen oder abbrechen.
  • Unterbrochene Prozesse können Sie fortsetzen oder löschen.
  • Abgebrochene Prozesse können Sie löschen.
  • Fehlerhafte Prozess können Sie fortsetzen oder löschen.
  • Beendete Prozesse können Sie löschen.
  • Wenn mehrere Prozesse mit STRG bzw. Umschalt markiert werden, dann werden im Aktionsmenü die Funktionen angeboten, die auf alle markierten Prozesse angewendet werden können. Gibt es solche Funktionen nicht, dann wird im Aktionsmenü ein entsprechender Hinweis angezeigt.

Prozessmodelle können nur gelöscht werden, wenn alle Prozesse gelöscht wurden.