Objekttypfelder für Benutzer oder Gruppen erstellen

Gültig für: yuuvis® RAD designer Version 6.x

Für einen Objekttyp können Sie ein Feld anlegen, in das ein Benutzer in yuuvis® RAD client über ein entsprechendes Formularfeld einen oder mehrere Benutzer oder Benutzergruppen über eine ID eintragen kann. Wenn in yuuvis® RAD client ein Wert für einen Benutzer angegeben wurde, ist dieser Wert auswertbar und suchbar.

Für ein Vertragsdokument wird über ein Feld Verantwortlicher ein verantwortlicher Benutzer hinterlegt. Dieser Benutzer kann dann in yuuvis® RAD client nach allen Verträgen suchen, für die er verantwortlich ist. yuuvis® RAD client kann auch automatisch nach zu prüfenden Verträgen suchen und eine Nachricht an den Verantwortlichen schicken.

Für ein BPM-Formular werden über ein Feld Empfänger die Empfänger nachfolgender Aktivitäten ausgewählt. Den Empfängern können die Aktivitäten automatisch zugewiesen werden.

Schritte, mit denen Sie in einem Projektschema Objekttypfelder für Benutzer- oder Gruppen-IDs erstellen:

  1. Über die Menüband-Registerkarte Ansicht den Bereich Projekte einblenden.

    Im Bereich Projekte werden Projekte mit dem Projektdatei-Namen im hierarchischen Strukturbaum angezeigt.

  2. Im Projektschema doppelt auf einen Objekttyp klicken.

    Für den Objekttyp wird eine Registerkartenansicht im Arbeitsbereich geöffnet.

  3. Auf den Ansichtsbereich Felder klicken.

    Eine Übersichtstabelle der Datenbankfelder und ihrer Eigenschaften wird geöffnet.

  4. Ein Feld vom Datentyp 'ID' erstellen oder markieren.
  5. In den Bereich Eigenschaften und zu Verhalten > Klassifizierung wechseln.
  6. Aus dem Auswahlmenü den Eintrag Benutzer/Gruppe wählen.
  7. Das Projekt speichern und das Projektschema auf dem Server bereitstellen.

Das neue Feld erhält die klassifizierende Eigenschaft Benutzer/Gruppe. Das Feld kann in ein Formular eingefügt werden. In yuuvis® RAD client kann dem Feld ein oder mehrere Benutzer oder Benutzergruppen zugeordnet werden.