Objektaspekte

Gültig für: yuuvis® RAD Version 6.x

Objektaspekte werden als Standard in yuuvis® RAD client mit folgender Konfiguration und Reihenfolge angezeigt:

Spalte 1 Spalte 2
Übersicht / Indexdaten / Historie / Referenzen Inhalt

Benutzer können in yuuvis® RAD client die Reihenfolge der Aspekte ändern und durch die Anordnung aller Aspekte in einer Spalte zu einer einspaltigen Darstellung wechseln. Aspekte können von Benutzern nicht ausgeblendet werden.

Aspekte, Reihenfolge und Aufteilung auf beide Spalten können administrativ vorkonfiguriert werden. Benutzer können weiterhin Reihenfolge und Spaltenaufteilung ändern, aber Aspekte nicht ausblenden und konfigurativ ausgeblendete Aspekte nicht einblenden.

Die Konfiguration erfolgt über folgende Datei:

<install>\data\webresource\resources\client\assets\config\main.json

Die Standard-Konfiguration hat folgende Struktur:

"objectDetailsTabs":

{"master": ["summary", "indexdata", "history", "links"], "slave": ["preview"]}

Die Aspekte werden in der angegebenen Reihenfolge angezeigt. Aspekte, die nicht angegeben sind, werden nicht angezeigt. Die erste Spalte ist in der Konfiguration als 'master' bezeichnet, die zweite Spalte als 'slave'. Für eine einspaltige Darstellung wird der zweiten Spalte 'slave' kein Aspekt zugeordnet: "slave": []

Änderungen in der Konfigurationsdatei main.json können durch Aktualisierungen überschrieben werden. Wenn Sie die entsprechenden Parameter in die Konfiguationsdatei extend.json aus dem gleichen Verzeichnis eintragen, dann bleiben Änderungen erhalten.