Fristen und Verzögerungen für Prozessmodelle

Gültig für: yuuvis® RAD designer Version 6.x

Fristen sollen sichern, dass Aktivitäten oder Folgen von Aktivitäten innerhalb eines bestimmten Zeitraums durchgeführt werden. Verzögerungen legen dagegen fest, dass Aktivitäten oder Folgen von Aktivitäten nicht vor Ablauf eines bestimmten Zeitraums abgeschlossen werden können.

Fristen und Verzögerungen werden im Ansichtsbereich Zeiträume angelegt.

Fristen werden in der Historie angezeigt. Für den Benutzer kann für einen Arbeitsschritt eine zulässige Bearbeitungsdauer konfiguriert werden. Diese wird am Arbeitsschritt angezeigt und bei Überschreitung markiert.