Arbeitsoberfläche anpassen

Gültig für: yuuvis® Impulse client

yuuvis® Impulse client bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten das Layout Ihrer Arbeitsoberfläche anzupassen.

Größe von Bereichen ändern

Sie können die Größe einzelner Bereiche in yuuvis® Impulse client durch Verschieben der Trennungsbalken ändern. Die Position des Trennungsbalkens wird auf dem Computer gespeichert und steht damit Ihnen und allen anderen Nutzern Ihres Computers zu Verfügung, die denselben Browser verwenden.

Wenn Sie zwei Mal auf einen größeren Trennungsbalken klicken (z. B. auf den Balken zwischen Strukturbereich und Objektbereich in der Ordneransicht), dann ändert der Balken seine Ausrichtung von vertikal in horizontal. Wenn Sie noch einmal doppelt auf den Balken klicken, dann springt der Balken in seine ursprüngliche Ausrichtung zurück. Das bietet vor allem auf Geräten mit schmalem hohen Monitor Vorteile, wie z. B. Smartphones. Die Ausrichtung des Trennungsbalkens bleibt solange erhalten, bis Sie diese wieder ändern.

Objektbereich teilen

Sie haben die Möglichkeit das Aussehen des Objektbereichs individuell zu gestalten. Wenn Sie auf das Aspekt teilen - Symbol 'Aspekt teilen' -Symbol klicken, dann wird die Ansicht geteilt und es werden mehrere Aspektbereiche nebeneinander angezeigt. Mithilfe des Trennungsbalkens zwischen den Aspektbereichen, können Sie die Größe der angezeigten Bereiche variieren. Wenn Sie auf das Entfernen-Symbol Schließen-Symbol in einem Aspektbereich klicken, dann wird die Teilung des Aspektbereichs aufgehoben. Wenn Sie die Anzahl und die Breite der Aspektbereiche geändert haben, dann werden diese Änderung automatisch beim Wechseln der Ansicht gespeichert. Die Position des Trennungsbalkens und die Anzahl der Aspektbereiche wird auf dem Computer gespeichert und steht damit Ihnen und allen anderen Nutzern Ihres Computers zu Verfügung, die denselben Browser verwenden.

Inhaltsvorschau ab- und andocken

Zur besseren Betrachtung von Dokumentinhalten können Sie die Inhaltsvorschau im Aspekt Inhalt abdocken. Die Abdockfunktion finden Sie im Aspektbereich Inhalt (siehe Die Inhaltsvorschau).

Wenn Sie die Ansicht wechseln, z. B. wenn Sie ein anderes Dokument auswählen bzw. wenn Sie in einen anderen Bereich von yuuvis® Impulse client wechseln, dann bleibt die Inhaltsvorschau abgedockt und zeigt den Inhalt des neuen ausgewählten Dokuments an. Das gleiche gilt, wenn Sie mehrere Tabs geöffnet haben.

Neben diesen Layoutanpassungen haben Sie auch die Möglichkeit, das Aussehen Ihrer Trefferlisten (siehe Trefferlisten anpassen) zu konfigurieren.