Installation der PostgreSQL-Datenbank

Gültig für: enaio® coLab Version 10.10

Schritte, mit denen Sie die PostgreSQL-Datenbank für enaio® coLab einrichten

  1. Laden Sie das aktuelle PostgreSQL Installationsprogramm.

    Unterstützt wird die Version 10.x oder später, wir empfehlen die Version 13.x oder später.

  2. Installieren Sie die PostgreSQL-Datenbank.

  3. Navigieren Sie in PostgreSQL zu Start > pgAdmin 4 und melden Sie sich mit dem Passwort an, welches Sie bei der PostgreSQL-Installation eingegeben haben.

  4. Erstellen Sie einen neuen Benutzer, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Login/Group Roles > Create > Login/Group Role… klicken.

  5. Geben Sie die Berechtigungen für den neuen Benutzer wie folgt ein:

    Berechtigung Einstellung
    Can login? Ja
    Superuser Ja
    Create roles? Nein
    Create database? Ja
    Inherit rights from the parent roles? Ja
    Can initiate streaming replication and backups? Nein
  6. Merken Sie sich Ihr Passwort, da Sie es in der enaio® coLab-Konfigurationsdatei benötigen.

  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Database und erstellen Sie eine neue Datenbank mit der Bezeichnung colab und einem Benutzer mit dem Namen colab als Eigentümer.

  8. Alle anderen Einstellungen behalten ihre Standardwerte.