Anzeige von OS-Dateien

Gültig für: enaio® Version 10.0

OS-Dateien, d. h. Verweise auf in enaio® verwaltete Dokumente, können per Doppelklick entweder mit enaio® client oder mit enaio® webclient als Desktop-Anwendung geöffnet werden. An Arbeitsplätzen mit enaio® client wird dieser als Standard verwendet. Die Zuordnung zu enaio® client oder enaio® webclient als Desktop-Anwendung erfolgt über Betriebssystemeinstellungen mit der Zuordnung der Dateiendung 'os' zu einer Anwendung. Über die Funktion 'Öffnen mit' aus dem Kontextmenü kann der Benutzer die Standardanwendung festlegen.

Ist enaio® client als Anwendung festgelegt und wird bei Dokumenten die Taste Strg gedrückt, gegebenenfalls bis enaio® client gestartet ist, dann wird das Dokument schreibgeschützt geöffnet, wird Umschalt gedrückt, werden die Indexdaten geöffnet. Wird Strg+Umschalt gedrückt, dann wird der Standort geöffnet.

enaio® webclient als Desktop-Anwendung öffnet immer mit Indexdaten und Dokumentvorschau.