Protokollierung

Gültig für: enaio® capture Version 9.10

Während der Bearbeitung der Batches wird eine umfangreiche Protokollierung mitgeführt.

Für die Protokollierung der Komponenten aus dem Anwendungsverzeichnis \asindex werden drei verschiedene Protokolle erzeugt:

Aktionsprotokoll 'osaction' (osaction.evn),

Fehlerprotokoll 'oserror' (oserror.evn),

Ablaufprotokoll 'osflow' (osflow.evn).

Die Protokolle öffnen Sie über die Protokoll-Schaltflächen auf der Registerkarte START.

Die Protokolle werden für die einzelnen Batches geführt. Markieren Sie einen Batch, öffnen Sie die entsprechenden Batchprotokolle. Markieren Sie eine Konfiguration, öffnen Sie die Konfigurationsprotokolle.

Die Batchprotokolle werden in das Batchverzeichnis gelegt:

..\ASINDEX\AxIndex.dat\Konfigurationsname\Batch_ID

Die Konfigurationsprotokolle in das Verzeichnis ..\ASINDEX\AxIndex.dat.

Über die Protokoll-Schaltflächen öffnen Sie diese Protokolle in enaio® protocol-viewer.

Aktionsprotokoll 'osaction'

Ein Eintrag entspricht einer Aktion. Eine Aktion kann z. B. aus dem Import eines Dokuments in enaio® bestehen. Diese Aktion kann aus weiteren Teilaktionen wie dem Einfügen des Datensatzes in die Datenbank und dem Lesen von Konfigurationsdaten bestehen. Teilaktionen werden jedoch nicht an dieser Stelle protokolliert.

Der Protokolleintrag erfolgt am Ende einer Aktion. Dabei ist die Protokollierung unabhängig vom Erfolg der Aktion. Beispiel Import: Das Aktionsprotokoll wird erstellt, wenn alle Datensätze und Bilder erfolgreich importiert sind, aber auch, wenn einige Datensätze und Bilder aufgrund falscher Indexierung nicht importiert werden können. Ganz anders verhält es sich, wenn die Aktion überhaupt nicht durchgeführt werden konnte. In diesem Fall erfolgt kein Eintrag in das Aktionsprotokoll, dafür wird, wenn möglich, der aufgetretene Fehler in das Fehlerprotokoll eingetragen.

Fehlerprotokoll 'oserror'

Hier werden während der Abarbeitung einer Aktion und insbesondere während der Initialisierung eines Moduls Fehler protokolliert, die zum Abbruch führen.

Ablaufprotokoll 'osflow'

Die Ablaufprotokollierung ähnelt der Aktionsprotokollierung, nur sind die eingetragenen Informationen viel detaillierter. Die Einträge sind teilweise interne Debug-Nachrichten.